Hauptsponsor Sportpark ElzFinden Sie neue Kunden - Werben auf slw24.de

Spiel, Spaß und Sieg beim Tennis-Jugendcamp des TC Rot-Weiß Limburg

Gut besuchtes Trainingscamp. 40 Kinder nahmen daran teil.

Auch in diesem Jahr tummelten sich wieder um die 40 Kinder im Alter von 5 bis 16 Jahren auf der Tennisanlage des TC Rot-Weiß Limburg in der Eppenau. Die erste Ferienwoche (3. bis 7. Juli) diente den Kindern wieder dazu, mit dem neu formierten Trainerteam (Barbara Fett, Heike Baumgardt, Milen Ianakiev, Simone und Leon Hoffmann, Simon Reichel, Lukas Armborst sowie Luca und Jannis Otten) Spaß zu haben und gleichzeitig ihre Tennisfertigkeiten zu verbessern.

Neben dem aktiven Tennis spielen, standen weitere verschiedene Aktivitäten wie Konditions- und Koordinationstraining, Tennis-Theorie oder Kräftigungsübungen auf dem Stundenplan. Weitere Abwechslung boten Boule (mit Hans Tischer) oder die Yoga-Stunden unter der Leitung von Gabriela Schumacher-Andersen und Sandra Tippmann.  

Wie schon in den vergangenen Jahren unterstützte ein tolles Küchenteam mit Dagmar Otten, Esther Schönborn und Lotte Herrmann das Sommercamp. So gab es in der gesamten Woche alles, was das (Kinder-) Herz begehrt: Nudeln Bolognese, Wraps, Hot Dogs und zum feierlichen Abschluss Leckeres vom Grill. Besonders gesund wurde sich dafür in den Pausen zwischen den Trainingseinheiten ernährt - mit Obst und Gemüse, Wasser und Apfelschorle. Viel trinken musste man bei den Temperaturen auch, da die ganze Woche über die Sonne schien und die Temperaturen selbst im Schatten die 30-Grad-Marke überschritten. Doch trotz dieser Temperaturen blieb Petrus gnädig und schickte die Abkühlung in Form eines heftigen Gewitters erst am Donnerstagabend, als die Trainingsstunden bereits absolviert waren und der Abschlusstag wieder unter besten Bedingungen stattfinden konnte.

Am Ende einer ereignis- und lehrreichen Woche waren die Eltern glücklich: "Was das Team hier jedes Jahr immer wieder organisiert, ist fantastisch. Da ist immer was Neues dabei und die Kinder freuen sich schon aufs nächste Jahr!" Jugendwartin Barbara Fett war vollends begeistert: "Wir sind stolz, das Jugendcamp schon zum sechsten Mal in Folge ausgerichtet zu haben. Und mit einem so engagierten Trainerteam und den ebenso begeisterten Kindern und Jugendlichen freut sich unser Verein schon auf das Jugendcamp im nächsten Jahr. Die Kinder sind die Zukunft unseres Vereins und haben erneut gezeigt: Bei Rot-Weiß bewegt sich was!"